Buchpräsentation: »HÖHENFLÜGE – Österreichs Kulturerbe in Luftaufnahmen«

Zeit
06. 06. 2018, 18:30 – 13. 06. 2018, 18:00
Ort
designforum Wien
Museumsplatz 1
1070 Wien → Karte anzeigen
Kosten
frei.
Info

Österreich aus der Luft betrachtet

Ein Wechsel der Perspektive ermöglicht einen Blick auf vieles, das sonst im
Verborgenen liegt. So erscheinen Barockgärten aus der Luft als feingewebte 
Bildteppiche und außergewöhnliche Dachlandschaften zeigen den Reichtum
unseres Landes und seiner Geschichte. Bauten wie die Wiener Hofburg,
Schloss Schönbrunn, die Festung Hohensalzburg, das Goldene Dachl, die
Stifte Melk und Admont, die Semmeringbahn und viele andere haben
schon das habsburgische Reich geprägt. Ergänzt werden geschichtsträchtige
Orte wie diese durch Fotografien außergewöhnlicher Infrastrukturbauten und
Landschaften, darunter die Wachau, der Hallstättersee oder die
Großglockner-Gegend.

Stefanie Grüssl dokumentiert seit 2014 mit der BMI-Flugpolizei für die 
Burghauptmannschaft Österreich traditionsreiche Kulturbauten und 
Naturlandschaften aus allen neun Bundesländern: »Höhenflüge« zeigt in
eindrucksvollen Luftaufnahmen die Schönheit Österreichs.

Eröffnung und Buchpräsentation: 5. Juni 2018, 18:30 Uhr

HÖHENFLÜGE – Österreichs Kulturerbe in Luftaufnahmen
Stefanie Grüssl
Amalthea-Verlag, 2018, 160 Seiten
ISBN-13:  978-3-99050-134-4

Web