Vienna Design Week Debüt

Die VIENNA DESIGN WEEK – vom 30. September bis 9. Oktober 2011 – bietet auch heuer wieder 10 jungen DesignerInnen die Chance, ein Projekt im Rahmen des VIENNA DESIGN WEEK Debüts zu präsentieren.

Da es sich um eine Kooperation mit der James Dyson Foundation und dem James Dyson Award handelt, ist die formal vollständige Einreichung beim James Dyson Award bis spätestens 2. August 2011 Bedingung. Es gelten die Teilnahme- bedingungen des JDA. Für das Vienna Design Week Debüt wird es eine eigene Jury, unabhängig von der James Dyson Jury geben, die sich aus der Neigungs- gruppe Design, je einer VertreterIn aus dem Bereich Medien sowie Design und einer weiteren externen ExpertIn zusammensetzt. Studierende der Fachbereiche Produktdesign, Industriedesign oder Ingenieurwissenschaften und junge Kreative, die ihr Studium der genannten Fachbereiche vor maximal vier Jahren abgeschlossen haben, können ihre Designideen beim internationalen James Dyson Award einreichen.

Beim Debüt haben auch Projekte mit experimentellem Charakter eine Chance!

Was bietet das Vienna Design Week Debüt?
Eine eigens konzipierte Ausstellung an einem ungewöhnlichen Ort in Wien, internationale sowie nationale Presse, Einbindung in die Vienna Design Week Drucksorten, Bewerbung auf der Website, auf facebook, Newsletter u. a.

Der James Dyson Award (JDA) geht an den Wettbewerbsteilnehmer oder das Team, dessen Arbeit am besten die Fähigkeit unter Beweis stellt, anders zu denken und ein Produkt zu konstruieren, das ein Problem löst. Der Gewinner des James Dyson Award erhält 10.000 Pfund Sterling (oder den entsprechenden Betrag in der Landeswährung). Denselben Betrag erhält auch der Universitätsfachbereich des Gewinners. Die Gewinner des James Dyson Award 2011 werden am 8. November 2011 bekannt gegeben. Der Wettbewerb wird weltweit in 18 Ländern, darunter auch Österreich, durchgeführt. Die Bewerber können Filmmaterial, Fotos und Zeichnungen ihrer Ideen und eine Projektbeschreibung per Online-Upload auf der Internetseite des James Dyson Award unter www.jamesdysonaward.org einreichen.

Auf spannende Projekte aus ganz Österreich freuen sich: Tulga Beyerle und Lilli Hollein (Direktorinnen der Vienna Design Week) und Tina Haslinger (Project Manager Debüt)!

www.viennadesignweek.at

(PA vdw)

© vdw