designaustria erneut im Vorstand von BEDA

Martin Fössleitner, Vorstandsmitglied von designaustria, wurde am 8. Juni 2018 in Thessaloniki bei der BEDA Generalversammlung zum Vorstandsmitglied von BEDA - The Bureau of European Design Associations gewählt.

Martin wird sich in der Vorstandsperiode 2018-2020 für Anliegen österreichischer Designschaffender einsetzen und auf europäischer Ebene für mehr Bewusstsein über Design als Erfolgsfaktor in Gesellschaft und Wirtschaft eintreten. Er löst damit Prof. Severin Filek, Geschäftsführer von designaustria, ab, der während seiner Präsidentschaft (2011-2012) und zwei erfolgreichen Vorstandsperioden (2014-2018) maßgeblich zur Steigerung von Designbewusstsein bei europäischen Entscheidungsträgern beigetragen hat.

Wir gratulieren dir, Martin!

BEDA auf Twitter

Europäische Projekte unter Mitwirkung von designaustria (Auswahl):
measuringdesignvalue.eu
European Design Report 2012
European Design Report 2018 (demnächst erhältlich) 

Credit: BEDA
BEDA-Vorstand: Deborah Dawton, DBA, UK (Secretary)  Wallonie Design, Belgium Audrone Drungilaite, Lithuanian Design Forum, Lithuania Martin Foessleitner, designaustria, Austria Karin Hennessy, Design and Crafts Council of Ireland, Ireland Anna Kohut-Janko, Hungarian Design Council, Hungary Fabrizio Pierandrei, ADI, Italy Isabel Verilhac, Cité du Design, France (Treasurer) Anna Whicher,  PDR, Wales, Cyrielle Doutrewe,