Innovationspreis Mercur ‘11 der WK Wien

Kreative Ideen gewinnen – tagtäglich in der Wirtschaft und einmal jährlich auch beim Mercur Innovationspreis der Wirtschaftskammer Wien. Preisgelder von bis zu 10.000 Euro warten auf die SiegerInnen. Beim Innovationstag gibt es die Gelegenheit zu Präsentation und Networking.

Einreichschluss:  31. Juli 2011

Wegweisende Neuentwicklungen können in drei Kategorien eingereicht werden, darüber hinaus werden vier Sonderpreise vergeben. Eine Jury aus unabhängigen FachexpertInnen aus Wirtschaft, Forschung und Wissenschaft bewertet die Projekte und wählt die Kategoriesieger (Preisgeld: je 3.000 Euro), die Sonderpreise (Preisgeld: je 3.000 Euro) sowie einen Gesamtsieger (Preisgeld: 10.000 Euro). Darüber hinaus wählen die Besucher des Innovationstages per SMS-Voting einen mit 1.500 Euro Preisgeld dotierten Publikumspreis.

Neben der Kategorie Innovationen allgemein dürften für Unternehmer aus dem Kreativbereich die Katgeorien Kreativität und Jungunternehmer sowie der Sonderpreis Digital Health besonders interessant sein:Für Einreichungen aller Kategorien gilt: Die eingereichten Innovationen müssen bereits am Markt erhältlich sein oder eine wirtschaftliche Verwertung unmittelbar und nachweislich bevorstehen.

Weitere Infos unter www.mercur2011.at

(creativespace)