Workshop mit Marianne Lotz: »Honorarverhandlung & Angebotsmanagement«

Zeit
15. 03. 2019 09:30 – 18:00
Ort
designforum Wien
MQ, Museumsplatz 1
1070 Wien
Karte anzeigen
Kosten
Regulär: 220 Euro
designaustria-Mitglieder, Studierende: 140 Euro
Info

Ein kundenspezifisches Angebot mit Kostenkalkulation zu schreiben, ist meist
sehr aufwändig. Umso ärgerlicher ist es, wenn daraus kein Auftrag wird. Doch
bei Abgabe des Angebots sind oft schon wertvolle Chancen vertan, um die
Wahrscheinlichkeit eines Auftrages zu erhöhen.

In diesem Seminar lernst du, Anfragen für Designleistungen zielgerichtet und
erfolgsorientiert zu behandeln. Du erhältst wertvolle Tipps, wie du den
preislichen Rahmen deines Kunden/deiner Kundin abschätzen kannst und wie
du Angebote schreibst, die ihm/r die Entscheidung zum Auftrag erleichtert. Du
bereitest dich mit überzeugenden Argumenten vor, um dem üblichen Einwand
»zu teuer« souveränzu begegnen. So kann sich die Investition schon in der
nächsten Verhandlung amortisieren.

Mittagspause zur freien Verfügung.

Anmeldung bis 8. März an projekte@designaustria.at


Kurzbiographie

Marianne Lotz hat jahrzehntelange Erfahrung im Ein- und Verkauf von Design-
Leistungen und grafischen Produkten. Als Produktionsleiterin für Print und Art-
Buying und als Kundenkontakterin in Werbe- und PR-Agenturen kennt sie die
Perspektive aus Kunden- und Anbietersicht. In ihrem Akquisebüro hat sie jahrelang
für Kunden aus der Kreativbranche akquiriert und für sie Besuchstermine bei Neu-
kunden vereinbart. Sie kennt die Praxis bei Verhandlungen und gibt ihre Erfahrung
und ihr Wissen in Seminaren und Business-Coaching speziell an Designer, Agenturen
und andere Kreative weiter aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg
weiter.

Marianne Lotz