Buchtipp: »Emil Pirchan. Ein Universalkünstler des 20. Jahrhunderts«

Ende 2018 ist das Buch »Emil Pirchan. Ein Universalkünstler des 20. Jahrhunderts« erschienen. Von 22. Februar bis 5. Mai 2019 zeigt das Museum Folkwang Essen (D) die weltweit erste große Einzelausstellung über Emil Pirchans.

Emil Pirchan studierte Architektur bei Otto Wagner, beschränkte seine berufliche Laufbahn aber nicht darauf. Ferner war er Gebrauchsgrafiker, Bühnenbildner sowie Schriftsteller und publizierte die erste Biografie über den Jahrhundertkünstler Gustav Klimt.

Ab 22. Februar 2019 zeigt das Museum Folkwang in Essen »Emil Pirchan: Plakat, Bühne, Objekt« und visualisiert damit auch in Ausstellungsform die Wiederentdeckung dieses universellen österreichischen Künstlers.

Nähere Informationen zur Publikation: www.nimbusbooks.ch/buch/emil-pirchan


Emil Pirchan. Ein Universalkünstler des 20. Jahrhunderts
herausgegeben von Beat Steffan
368 Seiten, 428 Illustrationen

Verlag: Nimbus. Kunst und Bücher
ISBN 978-3-03850-042-1

44 Euro

Buchcover »Emil Pirchan. Ein Universalkünstler des 20. Jahrhunderts« © NIMBUS Verlag 2018