Kreativwirtschaftsgespräche: »Risikokapital. Wo kommt die Kohle her?«

Zeit
08. 04. 2019 18:30 – 21:00
Ort
Kreativwirtschaft Austria
Wirtschaftskammer Österreich
Wiedner Hauptstraße 63
1045 Wien → Karte anzeigen
Kosten
frei | Anmeldung bis 5. April 2019
Info

Mit einer guten Idee alleine, macht man als Kreativschaffender noch kein
Geschäft. Wer sein Unternehmen zu nachhaltigem wirtschaftlichen Erfolg
führen möchte, muss es schaffen, Umsätze zu steigern, Wachstum zu
finanzieren oder gar eine Expansion zu starten. Doch woher kommt die
Kohle dazu? Business Angels oder Venture-Capital-Gesellschaften können
ein Teil des Finanzierungsplans sein. Durch sie kommt man an Risikokapital. 
In welcher Unternehmensphase ist Risikokapital für dich sinnvoll? Was musst
du bieten, um das Interesse eines Investors zu wecken und warum braucht
die österreichische Kreativwirtschaft generell mehr Risikokapital?
Diese Fragen beantworten zwei echte Superstars der internationalen
Investoren- und Startup-Szene: Hermann Hauser und Max Scheichenost.

PROGRAMM

18:30 Uhr
Check in & informelles Netzwerken

19:00 Uhr
Begrüßung & Einleitung
Christoph Schneider, Leiter Abteilung Wirtschafts- und Handelspolitik, WKÖ                          
Gerin Trautenberger, Vorsitzender, Kreativwirtschaft Austria

Innovation und Finanzierung
Was die Kreativwirtschaft von Cambridge lernen kann
Hermann Hauser, IT-Pionier und Investor, Co-Gründer I.E.C.T. –
Business Angel of the Year 2016

Gründung, Aufbau & Skalierung
Die Unternehmer- und Investorensicht
Max Scheichenost, Investor, Gründer & Managing Partner Alps Ventures                           
und Leiter der Digitale Transformationsagentur FALCON Agency

Diskussion & Resümee

Moderation
Katrin Roseneder, Kreativwirtschaft Austria

20:30 Uhr
Talk tables & Netzwerken


Die Kreativwirtschaftsgespräche am 8. April 2019 werden bei 
8 Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartnern bei lokalen
Kreativwirtschaftstreffen in 7 Bundesländern live übertragen:
AULA x space (Graz), Raum13 Coworking Innsbruck,
CAMPUS V Coworking (Dornbirn), Coworking Center Pulkau,
AXIS Linz – Coworking Loft, Leuchtturm CoWorking (Klagenfurt)
Coworking-Space der Erzdiözese Salzburg,
riz up Gründerzentrum Wiener Neustadt