Workshop mit Sandra Reichl: »Gutes Branding ist besser fürs Geschäft«

Zeit
22. 10. 2020 09:30 – 17:00
Ort
designforum Wien
MQ, Museumsplatz 1
1070 Wien
Karte anzeigen
Kosten
Regulär: 250 Euro
designaustria-Mitglieder & Studierende: 160 Euro
10% Rabatt auf den Regulärpreis für CCA-Mitglieder
Info

Über Markenpositionierung zur besseren Kreation und Kommunikation

Gute Markenarbeit eröffnet neue Welten und visualisiert Strategie. Wie man
es schafft, dass eine Marke nachhaltig Eindruck hinterlässt und sich »Branding«
nicht auf die Entwicklung eines Logos beschränkt, wird in diesem Workshop
thematisiert und erarbeitet. Wer seine Marke gut positioniert, ist klar im Vorteil.
Gutes Branding kommuniziert auf einzigartige Weise das Besondere einer Marke –
es inszeniert die Unternehmensleistung und die Markenwerte. Ein gutes Grund-
gerüst für Kommunikation und Kreation kann nur aufgebaut werden, wenn man
den Kern der Marke bzw. deren Identität definiert.

Dieser Workshop ist für alle, die täglich mit und rund um Marken arbeiten, ständig
neue Geschichten und Konzepte für Produkte und Unternehmen bauen sowie
Markenneuausrichtungen effizient betreuen wollen.

Anmeldung bis 14. Oktober an projekte@designaustria.at


Kurzbiographie

Sandra Reichl arbeitet zwischen Strategie & Design mit Fokus auf Art
Direktion und Branding. Nach ihrem Studium an der Universität für
angewandte Kunst (Grafik und Werbung) arbeitete Reichl als Art Direktorin
in Agenturen wie Himmer, Buchheim und Partner und Jung von Matt. Seit
2010 selbständig, entwickelt sie online und offline Kommunikation für Kunden
wie Austrian Airlines, bet-at-home.com , Der Standard, Erste Bank Österreich,
Falter, Woman, und viel mehr. Nach Auslandsaufenthalten und Kunden in
Stockholm, Berlin und New York arbeitet Reichl nun mit Agenturen und Kunden
um Markenidentitäten bestmöglich zu inszenieren und Strategien preisgekrönt
(Cannes Lions, D&AD, ADC, CCA) zu visualisieren.

Web