Vortrag von Susanne Grof-Korbel: »Speak Up, Sister! –Sprachimpulse«

Zeit
25. 11. 2020 17:00 – 19:00
Ort
designforum Wien
MQ, Museumsplatz 1
1070 Wien
Karte anzeigen
Kosten
Regulär: 45 Euro
designaustria-Mitglieder & Studierende: 20 Euro
10% Rabatt auf den Regulärpreis für CCA-Mitglieder
Info

Ein Nachdenkabend zu Sprache und Gender

Sprache schafft Wirklichkeiten. Sie kann genutzt werden, um Macht über
andere auszuüben. Ob wir wollen oder nicht, sprechen und denken wir alle
mehr oder weniger in der männlich geprägten Machtsprache, die unserem
androzentristischen Kulturkreis zu Grunde liegt. Männer sind die Norm,
Frauen »die Anderen« und dazwischen gibt es nichts oder sprachliches
Rätselraten. Aber das muss nicht so bleiben. Wenn wir sprachliche Wahrheiten
hinterfragen, können wir damit beginnen uns die Welt so zu formen,
widdewiddewie sie uns gefällt.

In diesem Impulsbeitrag von Susanne Grof-Korbel setzen sich die ZuhörerInnen
mit ihrem eigenen Genderbias auseinander und erfahren Grundlagen über die
Funktion von Sprache und ihren Einfluss auf das tägliche Verhalten und unsere
Weltsicht. Diese Sprachimpulse sind das Kurzformat eines Kommunikationstrainings
der Unternehmen bettertogether und Frauenstärken . Es bestärkt Frauen darin, über
das Werkzeug der Sprache aus Begrenzungen auszusteigen und die Welt mit neuen
Wahrheiten zu bereichern.

Anmeldung bis 18. November an projekte@designaustria.at


Kurzbiographie

Susanne Grof-Korbel ist Kommunikationspsychologin, Unternehmensberaterin und
Geschäftsführerin von b2g. Als solche ist sie in der Prozessbegleitung sowie in der
Organisationsentwicklung tätig und unterrichtet an der Donau-Uni Krems. Zuvor war
Susanne Grof-Korbel lange Jahre Leiterin der Kommunikation und Krisensprecherin des
WWF und kann darüber hinaus auf fundierte Erfahrungen in den Bereichen Pressearbeit
sowie Planung und Durchführung von Kampagnen zurückgreifen.

www.bettertogether.com

Web