London International Creative Competition

Bis 1. August 2011 können Kreativschaffende weltweit ihre Arbeiten beim London International Creative Competition (LICC) einreichen.

LICC lässt den DesignerInnen und KünstlerInnen weltweit freie Hand und möchte das Beste aus ihnen herausholen. Alle Disziplinen sind zugelassen:
Architektur, Werbung, Design (Umwelt/Mode/Grafik/Interior), Zeichnungen/Illustrationen, Installation, Mixed Media, Web Design, Malerei, Performance, Fotografie, Printmaking, Skulpturen, Textile Gestaltung, Video/Film und andere.

Die Einreichungen werden von einer internationalen Jury bestehend aus anerkannten KünstlernInnen, AutorenInnen, KuratorenInnen, GalleristInnen und anderen Koryphäen der Visual Arts, bewertet. Die durch die Jury gewählte Final Selection wird nicht nur im LICC Annual Awards Book und auf der Website der LICC veröffentlicht, sondern auch weltweit in die Medien hinausgetragen.
Der Gewinner / die Gewinnerin aus den 15 Auserwählten der Final Selection erhält GBP 2.000,– Preisgeld.

Anmeldegebühr: GBP 15,–, für StudentInnen GBP 10,–
Vorveröffentlichung Annual LICC Book GBP 15,–

Anmeldeformular

Die Verleihung der London Creative Awards findet in Zusammenarbeit mit dem London Design Festival am 22. September 2011 statt.

Weitere Infos unter www.licc.us

(cic)