Neuer Master-Lehrgang
»Traffic & Transport Information Design«

Das berufsbegleitende Fernstudium spezialisiert sich auf Informationsgestaltung im Verkehrswesen (Individual- sowie öffentlicher Verkehr) und startet im Oktober an der FH St. Pölten.

Der Kurs wurde vom International Institute for Information Design (IIID) mit Unterstützung des BMVIT entwickelt und wird unter der Schirmherrschaft der Unesco durchgeführt. Der Ausbildungsweg ist weltweit einzigartig und findet in Form eines 5-semestrigen Fernstudiums statt. Pro Semester werden Lehrveranstaltungen in jeweils einer Woche geblockt vor Ort angeboten. Die Kurssprache ist Englisch.

Die Ausbildung in Traffic & Transport Information Design umfasst unter anderem die Gestaltung klassischer Informations- und Leitsysteme, die Darstellung von Real-time-Information auf mobilen Endgeräten, in Routenplanern und Navigationssystemen, Verkehrsinformationen, Warn- und Rettungssystemen im Katastrophenfall sowie Evaluierungsmethoden und rechtliche Rahmenbedingungen. Das Studium richtet sich nicht nur an BA-Absolventen der Studienrichtungen Design, Visuelle Kommunikation und Grafik Design, sondern auch an bereits Berufstätige aus verwandten Disziplinen, die Expertenwissen erwerben möchten.

Weitere Informationen: www.fhstp.ac.at · www.iiid.net