Vier österreichische Unternehmen für »Designmanagement-Oscar« nominiert

Mit Franz Blaha & TM Concepts, ROLF Spectacles und Viteo Outdoors sind vier österreichische Unternehmen unter den Nominierten für den diesjährigen Design Management Europe (DME) Award. Beim DME Award, dem »Oscar für Designmanagement« sind europäische Unternehmen gesucht, die Design als maßgeblichen Faktor in ihrer Geschäftsstrategie integrieren. Die Verleihung des DME Awards findet am 23. September 2011 in Tallinn statt.

Der Design Management Europe Award ist die einzige Auszeichnung auf europäischer Ebene für erfolgreiches Designmanagement und wird heuer zum fünften Mal vergeben. Insgesamt nominierte die internationale Jury 15 Beiträge aus 30 europäischen Ländern für die Shortlist.

Mit dem DME Award werden seit dem Jahr 2007 Unternehmen für innovative und zukunftsfähige Designpolitik ausgezeichnet. designaustria, Wissenszentrum und Interessenvertretung für Design in Österreich, ist offizieller Partner des DME Awards.

»designaustria arbeitet gemeinsam mit europäischen Partnerverbänden daran, den Stellenwert von Designmanagement in Unternehmen zu heben. Mit dem DME Award wollen wir bewusst machen, welche Bedeutung Design für den Erfolg eines Unternehmens haben kann«, so Severin Filek, Geschäftsführer von designaustria.

Download Medieninfo