Selbst Bewusstsein ?!
Design erklären …

Liebe KollegInnen von designaustria,

Die ExpertsCluster von designaustria starten eine Initiative zum Zweck der Verbesserung des Verständnisses für Design bei potentiellen Auftraggebern und in der Öffentlichkeit. Dazu wollen wir in einem ersten Schritt Beschreibungen eurer Designdisziplinen (Design Management, Grafikdesign, Illustration, Multimedia, Produktdesign, Industriedesign, Raumgestaltung, Textildesign, etc.) im Open Source Prinzip mit allen Interessierten erarbeiten.

Im offenen Chat hier auf der designaustria Homepage (Kommentarfunktion – bitte nach unten scrollen!) ersuchen wir euch nach eurem Ermessen, so einfach wie möglich – für Laien und Kunden verständlich – eure Definitionen eurer Leistungsangebote zu posten. Auf diese Weise wollen wir einen Demokratisierungsprozess der Designdisziplinen ermöglichen, ohne uns in einem Fachdiskurs zu verlieren, damit wir klar und kundenfreundlich unser Leistungsangebot als Gestaltende kommunizieren können. Also z. B. »Illustration ist … Grafikdesign dient dem … Produktdesign ermöglicht …« Eure Inputs werden gesammelt bis 5. September 2011.

Bitte nennt zuerst die Designdisziplin, die ihr beschreiben wollt, bevor ihr dann loslegt!
Herzlichen Dank! Wir freuen uns auf eure Mithilfe!

Anita, Irene, Monika, Alexander, Martin und Michael

© Horia Varlan