2. festival črk (Festival der Buchstaben)
in Ljubljana

Das Ziel des »2. festival črk« (sprich: tsch-r-k, Festival der Buchstaben)
in Ljubljana/Slowenien ist, die alte »Schwarze Kunst« der Buchdruckerei wiederzubeleben und Jung und Alt dafür zu begeistern.

Anhand von Vorträgen, Workshops (Papierschöpfen, Buchbinden, Holzschnitt, Bleisatz, Steinmetzarbeiten, Schriftentwurf für einen Zeitungsfont etc.), Filmvorführungen und durch Aktionen wie dem Wettbewerb für das beste Plakat »aus der Straßenwalze« soll gezeigt werden, dass auch mit alten Techniken Neues gestaltet werden kann. Die engagierte Gruppe von OrganisatorInnen des Vereins »tiporenesansa« will beweisen, dass man mit Buchstaben viele unglaubliche Dinge tun kann: Man kann damit spielen, sie ausschneiden, im Hosensack tragen, in Stein hauen, über den Bildschirm spannen und sie plattwalzen … Während des Festivals kann man sich die Buchdruckerei anschauen, sich Visitkarten machen lassen oder im kleinen Typo-Shop einen Font erstehen.

Typofreaks, die nicht gerade in Raabs weilen und Sehnsucht nach dem Süden haben, sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen!

2. Festival črk
20. August bis 4. September 2011
Eröffnung: 20. August, 20 Uhr

tiskarna »tiporenesansa«, Festivalzentrum und Druckerei:
Križevniška 16
1000 Ljubljana

Programm und Details: www.festivalcrk.si

2. festival črk: Festival der Buchstaben
in Ljubljana

20. August 2011, Tiskarna »tiporenesansa«, Festivalzentrum und Druckerei: Križevniška 16, 1000 Ljubljana, Slowenien

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.festivalcrk.si