Graphic Design for Rainy Days

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr mit dem Buch »Hyperactivity-pography« haben das norwegische Studio3 und Arctic Paper Norwegen ein neues, interaktives Buch produziert und herausgebracht, das zum Mitmachen einlädt.

Es handelt sich um eine Geschichte des Grafikdesigns von 1776 bis 1994, in deren Verlauf man von wichtigen Persönlichkeiten und Ereignissen erfährt. Erzählt wird die reich illustrierte Geschichte von einem alten Grafikdesigner, der auf diese Weise mit seinem Enkel durch die Zeit reist. Gedruckt wurde auf der ungestrichenen Papierfamilie Munken Design von Artic Papier.

Erhältlich im Munken Shop von Artic Papier auf http://shop.arcticpapier.com für 13,– Euro.

Das Buch zum Blättern: http://graphicdesignforrainydays.com

ip_bw

Studio3_Arctic Paper