Filmvorführung: »Making Faces«

Nun wird der Film »Making Faces«, der bereits bei der Konferenz ATypI im isländischen Reykjavík sowie beim »Festival cřk« in Ljubljana gezeigt wurde, auch in München gezeigt. (designaustria.at berichtete bereits: https://www.designaustria.at/de/posts/209-schriften-schneiden)

»Making Faces – Metal Type in the 21st Century (Deutsch: Schriften machen – Bleisatz im 21. Jahrhundert)«  wurde produziert von Richard Kegler, dem Gründer und Geschäftsführer des bekannten Schriftenhauses P22. Der Film zeigt die Herstellung des ersten Fonts Stern, der sowohl digital als auch im Bleisatz erschien. Die 45-minütige englische Originalfassung der  Dokumentation des faszinierenden Schaffens des kanadischen Designers und Schriftentwerfers Jim Rimmer (1931–2010) wird nun am 27. September 2011 durch die Typographische Gesellschaft in München gezeigt.

Einen kleinen Vorgeschmack auf den hervorragend gemachten Film gibt es hier: http://tinyurl.com/5uyvd92

www.tgm-online.de

ip_tgm

Filmstill, © Richard Kegler

Filmvorführung: »Making Faces«

27. September 2011, Vortragssaal der Stadtbibliothek im Gasteig
Rosenheimer Straße 5, 81667 München, Deutschland

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.tgm-online.de