»Zukunftsreisen« nach Hongkong
und Süd-China

Im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen dem Außenwirtschaftscenter Hongkong und der AWO-Kreativwirtschaft bietet die Wirtschaftskammer Österreich zwei interessante Veranstaltungen:

Marktsondierungsreise zur Business of Design Week 2011 (BODW) vom 8. November bis 3. Dezember 2011: Den Teilnehmern bietet sich die Möglichkeit in diversen B2B-Meetings entscheidende Akteure der asiatischen Kreativszene kennenzulernen und Networking zu betreiben. Die BODW in Hongkong hat sich in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Messen für Design im asiatischen Raum etabliert.

Besuch der 2. Architektur-Biennale in Shenzhen, Süd-China vom 7. bis 10. Dezember 2011: Mit dem Ziel das positive Image Österreichs als Architekturland weiter zu stärken, präsentiert sich das Architekturzentrum Wien mit einer Ausstellung über Architektur »made in austria«. Im Zentrum steht Österreichs Fertigkeit, funktionale und lebenswerte Wohnbauten zu errichten. Die renommierte internationale Shenzhen & Hong Kong Bi-City Biennale ist eine gute Möglichkeit internationale Kontakte in der Architekturbranche zu knüpfen.

Anmeldeschluss zu den Veranstaltungen ist der 19. Oktober.

Nähere Details zu Kosten und Programm sowie das Anmeldeformular stehen auf der Website der WKO bereit.

ck_hkch