Wirtschaftsblatt: »Designer: Kampf um Wert und Preis«

Junge Designer gehen oft ins Ausland, weil dort spannendere Jobs warten. Würden Unternehmen ihr Potenzial als Berater nutzen, gäbe es genügend Jobs für den Nachwuchs.

Wirtschaftsblatt-Redakteurin Alexandra Rotter im Gespräch u. a. mit designaustria-Vorstandssprecher Rudolf Greger.

Download Bericht