Design-Match Spanien – Österreich   

Bei einem »Design Interchange Workshop« in Barcelona treffen am
21. Oktober 2011 österreichische Design-Profis und UnternehmerInnen
auf spanische und katalanische Kreative und Wirtschaftstreibende,
um über zukünftige Kooperationsmöglichkeiten zu sprechen.
Der Vermittlungsworkshop wird von designaustria gemeinsam mit der Außenwirtschaft Österreich der WKO sowie go international organisiert und findet im Rahmen der Barcelona Design Week (17. bis 21. Oktober 2011) statt.

Fünf österreichische Designbüros und vier Unternehmen aus Österreich loten am 21. Oktober 2011 in Barcelona mit spanischen Design-Profis und UnternehmerInnen die Möglichkeiten einer zukünftigen Zusammenarbeit aus. Im Rahmen des »Design Interchange Workshop« sollen erste Kontakte geknüpft, Strategien entwickelt und darüber diskutiert werden, wie Synergien im Gestaltungs- und Produktionsprozess genutzt werden können.

Von österreichischer Seite nehmen die DesignerInnen Thomas Feichtner, Rudolf Greger/gp designpartners, Rainer Mutsch, TALIAySEBASTIAN und Valentin Vodev am Workshop teil. Die vertretenen österreichischen Unternehmen sind die Eternit-Werke Ludwig Hatschek AG, J. & L. Lobmeyr, Viteo GmbH und Wolford AG.

Download Medieninformation