Schönste Bücher Österreichs 2011: Jetzt einreichen!

Beim Wettbewerb um die Staatspreise und Ehrenurkunden »Die schönsten Bücher Österreichs« werden Bücher für ihre gestalterische und herstellerische Qualität ausgezeichnet, um diesen wichtigen Teil der Buchproduktion an die Öffentlichkeit zu bringen und ihm die Anerkennung zu verschaffen, die ihm gebührt.

Der nationale Wettbewerb ist die Voraussetzung für eine Teilnahme österreichischer Unternehmen am internationalen Bewerb, bei dem die Preisträger ihre Bücher in Wanderausstellungen einem internationalen Publikum präsentieren und neue Geschäftskontakte knüpfen können.

Unternehmen (Verlage, Druckereien oder GestalterInnen des entsprechenden Werkes), sind herzlich eingeladen sich auch dieses Jahr am Wettbewerb zu beteiligen.

Die Anmeldefrist beginnt am 1. Oktober 2011 und endet am 30. November 2011.

Ausgelobt werden 15 schönste Bücher, drei davon werden zu Staatspreisen gekrönt. Die Ehrenurkunden stehen den Verlagen, Druckereien sowie den GestalterInnen zu. Das Preisgeld für den Staatspreis wird dem/der EinreicherIn des jeweiligen Titels zuerkannt.

Anmeldeformular & weitere Infos: www.schoenstebuecher.at

Folder zum Download

ip_hvöb

Wettbewerb »Schönste Bücher Österreichs«

01. Oktober 2011, www.schoenstebuecher.at

Veranstaltungsdetails anzeigen