DA-Mitteilungen 4_11: Schwerpunkt Industrial & Product Design

Der Schwerpunkt dieses Heftes ist dem Produktdesign und Industrial Design sowie dem Designmanagement gewidmet, dem sich auch die Rubriken »DA intern«, »DA-Studioporträt« und »Ausbildung« anschließen.

Die »Zehn Regeln für gutes Design« von Dieter Rams, eine Vorstellung des designaustria-ExpertsClusters Industrial Design und seiner Aktivitäten (z. B. ein Buchprojekt, das Aufklärungsarbeit leisten will und zeigen soll, wie Industrial Design funktioniert, erscheint im Frühjahr 2012 in der Reihe »How to«) und ein Bericht über die »Wien Products Collection 2011« leiten das Thema ein. Ein Ausschnitt aus einem Vortrag von DA-Vorstandsmitglied Rudolf Greger »Designstrategie zur Unternehmens- und Markenentwicklung« und Informationen über den Design Management Europe Award 2011 führen es weiter aus. Berichte von Festivals und Designpreisen und das Studioporträt (versus-design.at) behandeln ebenfalls den Bereich Industrie- und Produktdesign.

Besonders umfangreich ist diesmal die Rubrik »Members at Work« ausgefallen, in der wir u. a. Eternit als neues Firmenmitglied begrüßen und einen kurzen Rückblick auf die Vienna Design Week 2011 unternehmen. Darüber hinaus möchten wir die Aufmerksamkeit unserer Mitglieder auf drei wichtige Events in eigener Sache richten, die im kommenden Jahr auf dem Programm stehen: Der von designaustria ins Leben gerufene Joseph Binder Award geht in die nächste Runde – jetzt regisitrieren und Early Bird-Vergünstigung nutzen! Am 28. März 2012 findet im Rahmen der großen DA Activity Show Inside die DA-Generalversammlung statt, bei der Mitglieder die Möglichkeit haben, ihre Stimme zu erheben und diese bei der Wahl des Vorstands für die nächste Periode auch abzugeben. Am 3. und 4. Mai 2012 ist mit der Konferenz EDBD zum dritten Mal der Dialog zwischen Design und Wirtschaft angesagt, erstmals in der Location designforum Wien (Näheres in Kürze auf designaustria.at).

Zur letzten Ausgabe der DA-Mitteilungen mit Schwerpunkt Illustration gab es viel positives Feedback. Da freut es uns besonders, dass gleich vier Board Members von illustria, dem DA ExpertsCluster für Illustration, im vierten Band des von Taschen verlegten Kompendiums Illustration Now! vertreten sind.

bw_(ip)