Ausstellung und Buchgespräche: »Die schönsten Bücher«

»Die schönsten Bücher Österreichs, Deutschlands, der Schweiz und der Niederlande 2010« werden wie jedes Jahr  – heuer zum 9. Mal – unter tatkräftiger Mithilfe der tga (Typographische Gesellschaft Austria) in der Hauptbibilothek Wien gezeigt.

Für die Jurierung zum »schönsten Buch« sind Herstellungstechnische Qualität sowie sachgerechte Materialwahl wichtige Kriterien, die gestalterische Konzeption des Buches bildet jedoch das deklarierte Hauptanliegen des Buchwettbewerbs. Ziel des Wettbewerbs ist es außerdem, die Buchgestaltung generell zu fördern und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Vernissage ist am kommenden Dienstag, 6. Dezember 2010 um 19 Uhr.

In Folge gibt es wieder an mehreren Dienstagen »Buchgespräche«, jeweils um 19 Uhr:

  • Willi Schmid, Gestalter des Buches »Amour fou«, 13. Dezember 2011
  • Gaston Isoz, 10. Jänner 2012
  • Walter Pamminger »Buchgestaltung als Prüfstand der Künste«, 17. Jänner 2012
  • Irma Boom »between tichelaar makkum and cardinal points«, 24. Jänner 2012

Details im nebenstehenden Veranstaltungshinweis sowie unter: www.typographie.at

ip_tga

© Büchereien Wien

Ausstellung und Buchgespräche: »Die schönsten Bücher«

07. Dezember 2011, Hauptbücherei am Gürtel,
Urban-Loritz-Platz 2a,
1070 Wien

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.buechereien.wien.at