Neues Masterstudium an der »Angewandten«: Social Design

»Arts as Urban Innovation« lautet der Untertitel zu diesem neuen Masterstudium in Kooperation mit der Konservatorium Wien Privatuniversität ab Herbst 2012. Im Zentrum des Masterstudiums »Social Design« steht die künstlerisch-forschende Herausforderung, sich mit Urbanismus und allen damit verbundenen Frage­stel­lungen auseinanderzusetzen.

Ausgehend von den an der Angewandten und dem KONS vorhandenen künstlerischen Kompetenzen, werden Fragestel­lungen des ur­ba­nen Raumes identifiziert und in Koope­ration mit verschiedenen wissen­schaft­lichen Disziplinen (sowohl an den beiden Häusern vorhandenen als auch in Kooperation mit externen Hochschul- und Forschungseinrichtungen) bearbeitet. Die urbane Situation, betrachtet am Beispiel Wiens, kontrastiert mit anderen urbanen und ruralen Kontexten und bildet dabei gleichermaßen Arbeitsfeld und Maßstab für die Umsetzbarkeit der ein­zel­nen Projekte. Die Logiken von Kunstmarkt und Musikbetrieb treten dem­ge­genüber deutlich in den Hintergrund.

Details zu Studium und Zulassungsprüfung, Folder zum Download: www.dieangewandte.at

ip_uak