Typejockeys: jetzt auch Webfonts im Programm!

Die »Typejockeys« haben hart daran gearbeitet, ihre Fonts auch als Webfonts tauglich zu machen – schließlich sind die Anforderungen für den Einsatz am Bildschirm anders als fürs Papier.

Auf ihrer Website kann man nun die Schriftmuster für die Schriftfamilien Aniuk, Ingeborg und Premiéra ansehen und auch gleich als Download kaufen. Es gibt alle nötigen Formate (WOFF, EOT, SVG), die Preise staffeln sich nach dem Aufkommen auf der Website, die die Fonts nutzt. Weiters kann man nun direkt unter www.typejockeys.at die Schriften mit eigenem Text dynamisch testen.
Am besten gleich selbst ausprobieren!

ip_tj