Open Call: »Gestalten« sucht Buchbeiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Der deutsche Designverlag »Gestalten« arbeitet gerade an einem Buch über Visuelles und Kommunikationsdesign zum Thema Nachhaltigkeit. Es werden noch Beiträge dazu gesucht.

Die im Buch vorgestellten Projekte sollen Bewusstsein wecken sowie die Öffentlichkeit informieren und zu Verhaltensänderungen in Richtung nachhaltigem Leben bewegen. Die Werke sollen die Vision einer besseren Zukunft auf verständliche, ansprechenden, vetrauenswürdige und überzeugende Art in einer neuen visuellen Sprache darstellen.

Gesucht werden Werke aus den Disziplinen Grafikdesign, Illustration, Informationsgrafik, Fotografie und eventuell sogar Interventionen in der urbanen Öffentlichkeit oder Events – aus Kampagnen, Druckprodukten und auch digitales Informationsmaterial.

Speziell gesucht werden relevante und ehrliche Projekte, die gemeinsam mit Kunden entwickelt wurden – seien das Unternehmen und Marken oder NGOs, Think Tanks oder öffentliche Institutionen. Interessierte senden bitte eine Auswahl niedrig aufgelösten Bildmaterials als Einreichung per E-Mail an opencall@gestalten.com

Gestalten
Mariannenstraße 9−10, 10999 Berlin
T +49 30 72 61 32 026
www.gestalten.com

ip_gestalten

www.gestalten.com