25. Internationale Biennale für Grafikdesign Brno

Die erste Internationale Biennale für Grafikdesign in Brno/Brünn fand 1963 statt – somit ist diese Ausstellung die weltweit älteste ihrer Art. Im Jahr 2012 wird die nunmehr 25. Biennale mit einem neuen Konzept vorgestellt. Die vier Sommermonate lang steht Brünn ganz im Zeichen zeitgenössischen Designs.

Die bisher bestehenden Ausstellungskategorien wurden abgeschafft und machen es möglich, die interessantesten Werke aus dem zeitgenössischen Grafikdesign der vergangenen zwei Jahre zu zeigen: Grafik, die die Grenzen von Medien und Formaten sprengt.

Die drei Säulen der 25. Biennale Brno sind der internationale Wettbewerb, eine von GastkuratorInnen zusammengestellte Hauptausstellung sowie ein internationales Symposium. Daneben gibt es noch ein umfangreiches Begleitprogramm an weiteren Ausstellungen und Kulturevents.

Das Corporate Design für die BB 2012 gestaltet Adéla Svobodová. Die Jury für den Wettbewerb besteht aus einem internationalen Team: Tomáš Celizna (CZ/NL), Na Kim (KR), Adam Macháček (CZ/USA), Radek Sidun (CZ), Marta Sylvestrová (CZ) und Adam Štěch (CZ). Gastkuratoren für die Ausstellung sind die Designer des niederländischen Studios »Experimental Jetset«: Marieke Stolk, Danny van den Dungen und Erwin Brinkers. Das dreitägige Symposium besticht durch ein reichhaltiges Programm an Vorträgen internationaler ExpertInnen und DesignerInnen. Das Thema auch hier: Was sind die Grenzen von Design? Wo und wie überschreitet Design diese Grenzen in andere Medien?

Die Biennale Brno startet am 22. Juni 2012 mit drei Tagen voller Vorträge: genaues Programm und Anmeldung zu den »Biennial Talks« bis 15. Mai unter www.moravska-galerie.cz

ip_bb

25. Grafik-Biennale Brno

21. Juni 2012, Mährische Galerie in Brünn
Moravská galerie v Brně
Husova 18
662 26 Brno, CZ

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.bienalebrno.org