zum Warenkorb hinzugefügt
design|er|leben Tirol Corporate Design Logos Grafikdesign

design|er|leben #9: Gustav E. Sonnewend

Tirol in tausend Facetten

Hrsg./Verlag: designaustria
48 Seiten
2013
ISBN 978-3-900364-32-8

Bücher und Ausstellungen, das waren die Hauptthemen, mit denen sich Gustav E. Sonnewend als Gestalter beschäftigte – und das über 40 Jahre lang. Zentrum seines Schaffens war Innsbruck, hier lebte er, hier studierte er, hier gründete er sein Büro und produzierte »nebenbei« für einen Verlag über 100 Bücher. Wenn sein Wirkungskreis auch weitgehend auf Tirol beschränkt blieb, waren seine Auftraggeber durchaus international: Swissair, die Basler Messe und die Schweizer Handelskammer zählten beispielsweise zu seinen Kunden. Die bekannteste seiner Arbeiten ist aber sicherlich das Signet für das in Imst/Tirol gegründete »SOS-Kinderdorf«. Mit nur kleinen Modifikationen steht dieses Zeichen seit 1949 bis heute für die – mittlerweile international –arbeitende Kinderhilfe.

Mit der Reihe »|design|er|leben|« werden richtungsweisende Grafikerinnen und Grafikern in Österreich nach 1945, ihr Werdegang, ihr Umfeld und die von ihnen geschaffenen Werke portraitiert. »|design|er|leben«, herausgegeben von designaustria und designgruppe koop, leistet einen Beitrag Designergeschichte(n) für kommende Generationen zu erhalten und zugänglich zu machen.