zum Warenkorb hinzugefügt
Designstudien national

Trencomm07

Zum Stand der Dinge in Sachen Branding und Design

Hrsg./Verlag: Oliver Heiss / Thomas Hotko
50 Seiten
2007

Die Trencomm ist ein Ergebnis, einer breiten, über einen Zeitraum von mehr als vier Jahren angewachsenen Wissensbasis. Diese setzt sich aus quantitativen Umfragen, Tiefeninterviews mit Marken- und KommunikationsexpertInnen, Podiumsdiskussionen, internationaler Sekundärrecherche und kompilierter Projekterfahrung zusammen. Design hat zwei Seiten: Eine kulturelle und eine wirtschaftliche. Die große Mehrheit der Unternehmen nannte die Kraft der Identitätsbildung als zentrales Argument für Design. Eine Studie für ManagerInnen, die gemeinsam mit Agenturen am Image ihrer Marke arbeiten und ein wenig mehr über die Rolle des Designs in der Markenführung erfahren wollen.