zum Warenkorb hinzugefügt
Ausstellung

Berlin/Museum der Dinge: »Masse und Klasse. Gebrauchsgrafik in der DDR«

17.3.2016 9:00–29.8.2016 16:00

Werkbundarchiv – Museum der Dinge
Oranienstraße 25
10999 Berlin
Deutschland

Die Ausstellung beleuchtet Gestaltungen für Bücher, Zeitschriften und Schall-platten sowie für Produktverpackungen, Reklame und Plakate – gebrauchs-grafische Arbeiten, die, massenhaft produziert, den visuellen Alltag der DDR prägten.