zum Warenkorb hinzugefügt
Vortrag, Diskussion

Circle 00010 (r=4) We are all Designers?: Partizipative Gestaltung als Zukunfstmodell

Freitag 6.11.2015 18:00–20:00

designforum Wien
MQ, Museumsplatz 1
1070 Wienfrei

Partizipative Gestaltung oder Co-Design sind einerseits eine Haltung zum Design und zu gleich eine Designstrategie. Dabei werden potentielle oder künftige Nutzer-Innen gleichberechtigt in einige oder alle Phasen des Design-Prozesses involviert, um gemeinsam mit den ExpertInnen Lösungen zu gestalten. Die Zusammenarbeit mit den künftigen NutzerInnen weist den Weg zu authentischen und ganzheitlichen Resultaten. Ein Set von Tools und Methoden zur Begleitung von Co-Design Prozessen unterstützt die Interaktion der Akteure.

  • Wo liegen die Chancen, wo die Risiken bei partizipativer Gestaltung?
  • Welche Rolle haben ausgebildete Designerinnen und Designer in diesem Setting?
  • Ist jede eine Designerin, jeder ein Designer?
  • Wieviel Co verträgt Design?
  • In welchen Bereichen kann Co-Design eingesetzt werden?

Gäste: Talia Radford (taliaYstudio), Michael Tatschl (Breaded escalope), Robert Temel (Experte für Baugruppen und Baugemeinschaften)

Moderation: Harald Gründl (Designtheoretiker, Vorstand IDRV, Designer von EOOS)