zum Warenkorb hinzugefügt
Vortrag, Diskussion

Zu Gast in der Klasse für Ideen: Götz Ulmer »Umarmt das Chaos«

Montag 3.12.2018 18:00–21:00

Universität für angewandte Kunst Wien
Lichthof A
Oskar Kokoschka-Platz 2
1010 Wien

Die Klasse für Ideen in Grafik und Werbung der Universität für angewandte Kunst Wien und Prof. Matthias Spaetgens laden herzlich zum Vortrag von Götz Ulmer ein.

»Das Wichtigste ist nicht das Ideenmachen, sondern dem Zufall und den Überraschungen im Ideenprozess eine Chance zu geben.«

Götz Ulmer ist Partner und Kreativchef von Jung von Matt. 2018 wurde die Agentur »Independent Agency of the Year« bei den Canneslions und ist seit Jahren eine dominierende Kreativagentur im deutschsprachigen Raum. Er wurde vor 51 Jahren in Stuttgart geboren. Nach seinem Kommunikations-design-Studium startete er seine Werbekarriere 1995 als Junior Art Director bei Jung von Matt. Und ist bis heute dort geblieben. Götz gewann und jurierte fast alle wichtigen Awards mit Kunden wie Vodafone, MINI, eBay, Mercedes und den Hamburger Philharmonikern: Cannes, OneShow, DA&D, Clio, New York Festivals, ADC Europe etc. Bis heute hat er keine Ahnung, wie er das geschafft hat.

Zusage auf: www.facebook.com