zum Warenkorb hinzugefügt
Mitglieder Login→ Mitglied werden
Schriften österreichischer DesignerInnen Typografie Typographie

Binnenland Mika Mischler Nik Thoenen: Korpus & Korpus Grotesk

8 Seiten
2018
5,50  Regulär

„For a serif font, ‚Korpus‘ shows unusually little contrast between the vertical and horizontal extent. This gives the typeface a dense grey scale. The interpretations of many typefaces are very lightfaced in their digital rendering and there is a basic tendency towards light-style body copy. This strengthened out intention to work against this trend and develop a type featuring a strong body and, thus, body copy with a good black level. In the German-speaking printing world ‚Korpus‘ is used for a medium point size used in metal setting, size ten Didot points.“

Mika Mischler und Nik Thoenen gründeten nach einigen gemeinsamen Arbeiten an ver­schiedenen Projekten zur Typografie und Schriftgestaltung 2007 das Label Binnenland, um ihr Schriftschaffen zu publizieren und ihre eigenen Schriften zu vertreiben. Ihr besonderes Interesse gilt der sensiblen Wirkung und Dimen­sion der Schriftzeichen – zwischen grafischer Formgebung und Lesbarkeit – mit allen ihren (phänomenologischen) Komponenten.