zum Warenkorb hinzugefügt
Seminar, Workshop #DENKWEITER

Online-Workshop mit René Andritsch: »Schneller fertig mit Adobe InDesign«

Donnerstag 15.4.2021 10:00–18:00

Online über Zoom
Regulär: 220 Euro (zzgl. 20% USt.)
designaustria-Mitglieder & Studierende: 140 Euro (zzgl. 20% USt.)
10% Rabatt auf den Regulärpreis für CCA-Mitglieder
Mittagspause zur freien Verfügung

Dieser Workshop richtet sich an all jene, die im täglichen Umgang mit InDesign Erfahrung haben und effizienter arbeiten möchten, um für den Kreativprozess mehr Ressourcen freizumachen. Vor allem für den Umgang mit umfangreichen Texten (und deren Korrekturen), Tabellen und vielen Bildern gibt es Techniken und Hilfsmittel, die dich früher in den Feierabend gehen lassen.

Themen sind: > fortgeschrittene Techniken für Stile und Formate (GREP-Stile, verschachtelte Formate) > Bibliotheken und Snippets > Suchen und Ersetzen (inkl. GREP) > (halb-)automatisierte Layouts (Datenzusammenführung) > anwenderdefinierte Tastaturkürzel > Verwendung von Scripts und Plug-ins (z. B. automatisiertes Kerning)

Du brauchst: deinen eigenen Laptop mit InDesign CS6 oder CC Eine kostenlose Testversion erhältst du online bei Adobe unter www.adobe.com/at/downloads.html (7 Tage lang nutzbar)

Der Workshop findet online über Zoom statt.

Anmeldung bis 6. April an projekte@designaustria.at

Kurzbiographie

René Andritsch lebt und arbeitet als selbstständiger Grafikdesigner in Wien. Ausbildung am WIFI Designzentrum Pöchlarn und Master-studium an der University for the Creative Arts (Kent, England). Er war für diverse Verlage und Unternehmen als Art Director im Bereich Editorial Design tätig. Zu seinen Schwerpunkten zählen die Gestaltung von Magazinen, Jahresberichten, Studien, Leit- und Orientierungs-systemen sowie visuellen Erscheinungsbildern. Er hält Seminare für Gestalterinnen und Gestalter sowie Unternehmen für die Programme InDesign, Illustrator und Photoshop. Weiters unterrichtet er »Satz und Layout« im Rahmen des Akademischen Lehrgangs »Buchgestaltung« an der New Design University in St. Pölten.

reneandritsch.com